Polizei erschießt eine Person in Marzahn

Und wieder ist es passiert. Wieder starb ein Mensch durch Schüsse aus einer Polizeipistole – dieses mal in Berlin-Marzahn. Am 2. März 2016 verfolgten mehrere Zivilbeamt*innen mutmaßliche Einbrecher quer durch Berlin und Brandenburg und observierten das Fahrzeug mit vier Insassen. Wieder zurück in Berlin, entschlossen sich die Beamt*innen das Fahrzeug zu stoppen und zu durchsuchen. […]

800 Antifaschist*innen stellten sich in Hellersdorf 200 Neonazis in den Weg

Am 02. April 2016 wurde eine Neonazi Demo in Hellersdorf unter dem Motto: „Sicherheit statt Angst“ von der Polizei „durchgeboxt“. Gleich zu Beginn stürmten Cops mit fadenscheinigen Vorwand die Alice-Salomon-Hochschule und kassierten ein Transparent, welches dort aufgehangen wurde, ein. Derweil versuchten schon frühzeitig Aktivist*innen die geplante Route zu blockieren, wurden allerdings von der Polizei mit […]